Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
Jetzt vorbestellbar:

Ab Samstag, 14. Juli bis Montag, 30. Juli 2018
ist die StadtBibliothek (Haupt- und Zweigstelle) geschlossen.

 

Während der Renovierungsarbeiten ist der Rückgabebriefkasten (Dorotheenstraße) ebenfalls geschlossen.

 

Nähere Informationen finden Sie hier.


 

Veranstaltungen

Eine Gesamtübersicht unserer Veranstaltungen finden Sie hier.

Lesecafé Hölderlix

Unser Lesecafé Hölderlix ist ein Ort der Begegnung an dem entspannt bei einer Tasse Kaffee in unseren aktuellen Tageszeitungen und Zeitschriften gelesen werden kann.

Das aktuelle Angebot des Cafés finden Sie hier.

Unsere aktuellen Veranstaltungen:

Mittwoch, 20. Juni 2018 19:30

Mi 20. Juni 2018

19:30 Uhr

Ursula Illert

(Lesung und Textauswahl)

Acht Ohren Trio

(Weltmusik aus Hessen)

Vom Reisen – ein Koffer voller Geschichten

Mit Musik aus allen Ecken des Globus`

Lesung und Musik —

Ob zu Fuß, mit dem Rad, dem Flugzeug ans Ende der Welt oder ins Nachbardorf: Jede Reise beginnt mit dem Schritt vor die Haustür und dann kann man was erleben! Autoren und Schriftstellerinnen aus aller Welt schreiben schwärmerisch, kritisch, amüsiert und verwundert über ihre Reiseerlebnisse. Ihre Ansichten, Einsichten und Aussichten öffnen den Blick in fremden Länder und das Herz für neue Erfahrungen. Und die Musik spielt dazu - eine mitreißende Mischung aus Jazz, Folklore und Weltmusik. Globale musikalische Fundstücke werden neu aufgemischt, Tradition und Heutiges, Fremdes und Vertrautes, Fernweh und Heimatgefühle werden in Text und Musik verbunden.

Geschichten und Gedichte u.a. von : Hans Magnus Enzensberger, Yasar Kemal, Johann Wolfgang von Goethe, Nikos Kazantzakis, Siegfried Lenz, Elias Canetti, Christian Morgenstern, Joachim Ringelnatz, Heinz Erhardt, Mark Twain…

Eintritt: 8 Euro, erm. 5 Euro

Abendkasse: 10 Euro, erm. 7 Euro

Dienstag, 7. August 2018 19:00

Di 7. August bis Sa 20. Oktober 2018

Vernissage: Di 7. August 2018, 19:00 Uhr mit Einführungsvortrag des Fotografen und Dia-Show

Jörg Bongartz

Russland abseits von Kreml und Kaviar

Von Kaliningrad bis Kamtschatka in 25 Jahren

Ausstellung —

In seiner Fotoausstellung zeigt Jörg Bongartz den Alltag Russlands in einer Zeitreise von 1990 bis 2015. Man sieht Menschen beim Picknick an der Newa und am Baikalsee, Basketballspieler auf dem Roten Platz, Fischer auf der Halbinsel Kamtschatka, daneben viel Zeitgeschichte, wie das Hochzeitspaar an den Barrikaden am Weißen Haus – kurz nach dem Putsch von 1991.

Bongartz, Jahrgang 1963, arbeitete viele Jahre in Moskau und St. Petersburg und ist seit über fünfundzwanzig Jahren beruflich mit Land und Leuten verbunden. Besonders fasziniert hat ihn stets das Leben abseits der glänzenden Fassaden und goldenen Kirchenkuppeln, das tägliche Leben der Russen, das von gewaltigen Veränderungen mitgerissen wurde und dabei manchmal überraschend unverändert geblieben ist.

Seine erste Ausstellung im Jahr 1999 hatte Jörg Bongartz dem „Rußland im Wandel“ der 90er Jahre gewidmet. Es folgten weitere Ausstellungen in Frankfurt am Main und Moskau.

Eintritt frei

       

 


 

StadtBibliothek Bad Homburg:
Dorotheenstraße 24
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag

 

11:00 - 18:00 Uhr

Samstag

11:00 - 14:00 Uhr

Telefon: 06172/92136-0
Email:
stadtbibliothek@bad-homburg.de 

Weitere Informationen unter: Über uns - StadtBibliothek Bad Homburg

Bild - Hilfeinsel für Kinder

Unsere StadtBibliothek ist mit einem Fahrstuhl und automatisch öffnenden Türen
ausgestattet und somit vollkommen barrierefrei.

Wir sind auch ein Mitglied der Hilfeinsel für Kinder-Aktion.

Zweigstelle Ober-Erlenbach:
Am Alten Rathaus 5
61352 Bad Homburg v.d. Höhe

Öffnungszeiten

Dienstag & Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 09:30 - 11:30 Uhr

 

Telefon: 06172/457048 
Email:
stadtbibliothek@bad-homburg.de

Weitere Informationen unter: Über uns - Zweigstelle

E-Bib:

Unsere digitalen Medien finden sie unter Online-Angebote