Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
Jetzt vorbestellbar:

Veranstaltungen

Eine Gesamtübersicht unserer Veranstaltungen finden Sie hier.

Lesecafé Hölderlix

Unser Lesecafé Hölderlix ist ein Ort der Begegnung an dem entspannt bei einer Tasse Kaffee in unseren aktuellen Tageszeitungen und Zeitschriften gelesen werden kann.

Das aktuelle Angebot des Cafés finden Sie hier.

Unsere aktuellen Veranstaltungen:

Donnerstag, 26. April 2018 19:30

Ausverkauft!

Do 26. April 2018

19:30 Uhr

Jan Seghers

Menschenfischer

Lesung —

Ein Kindermord aus dem Jahr 1998 wird 2013 neu aufgerollt. Die Spur führt in ein finsteres Tal am Rhein, nicht weit von der Loreley. Dort sind gerade zwei Roma-Jungen spurlos verschwunden - Opfer von Menschenhändlern?

Jan Seghers alias Matthias Altenburg wurde 1958 geboren. Der Schriftsteller, Kritiker und Essayist lebt in Frankfurt/M. Er wurde mit dem „Offenbacher Literaturpreis“ und dem „Burgdorfer Krimipreis“ ausgezeichnet. Seine Marthaler-Romane wurden mit großem Erfolg für das ZDF verfilmt.

Eintritt: 8 Euro, erm. 5 Euro

Abendkasse: 10 Euro, erm. 7 Euro

Ausverkauft!

Montag, 7. Mai 2018 20:00

Mo 7. Mai 2018

20:00 Uhr

Gesellschaftspolitisches Forum

Damit es Oma gut geht

– zur Situation der Pflege und Pflegenden im Hochtaunuskreis

Podiumsdiskussion —

Pflegebedürftige Menschen werden noch überwiegend im privaten Umfeld der Familie versorgt. Die Pflege von Familienangehörigen wird für Betroffene zur immensen Belastung. Immer mehr Familien sind gezwungen, kostengünstige Pflegekräfte aus Osteuropa einzustellen. Diese Pflegekräfte müssen oft unter extremen Bedingungen arbeiten.

Was muss passieren, damit die Pflege für alle Beteiligten zu einem guten, menschenwürdigen Ergebnis führt?                                                                                           

Meinhard Schmidt-Degenhard (hr) ist im Gespräch mit Bernhard Emunds (Autor des Buches „Damit es Oma gut geht“), pflegenden Angehörigen, Vertretern aus Politik und Pflegevermittlungsstellen.

Veranstalter: Ev. Dekanat Hochtaunus, Kath. Bezirk Hochtaunus, Kath. Erwachsenenbildung Hochtaunus

Eintritt frei

 


 

StadtBibliothek Bad Homburg:
Dorotheenstraße 24
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag

 

11:00 - 18:00 Uhr

Samstag

11:00 - 14:00 Uhr

Telefon: 06172/92136-0
Email:
stadtbibliothek@bad-homburg.de 

Weitere Informationen unter: Über uns - StadtBibliothek Bad Homburg

Bild - Hilfeinsel für Kinder

Unsere StadtBibliothek ist mit einem Fahrstuhl und automatisch öffnenden Türen
ausgestattet und somit vollkommen barrierefrei.

Wir sind auch ein Mitglied der Hilfeinsel für Kinder-Aktion.

Zweigstelle Ober-Erlenbach:
Am Alten Rathaus 5
61352 Bad Homburg v.d. Höhe

Öffnungszeiten

Dienstag & Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 09:30 - 11:30 Uhr

 

Telefon: 06172/457048 
Email:
stadtbibliothek@bad-homburg.de

Weitere Informationen unter: Über uns - Zweigstelle

E-Bib:

Unsere digitalen Medien finden sie unter Online-Angebote