X
  GO

Zugang zur StadtBibliothek unter 2G+ Regel

•    Zugang zur StadtBibliothek haben nur Geimpfte und Genesene mit negativem Schnelltestzertifikat, das nicht älter als 24 Stunden sein darf, oder einem PCR-Testzertifikat, dessen Ausstellung nicht länger als 48 Stunden zurückliegt. Ein amtlicher Lichtbildausweis ist beim Einlass vorzulegen.
•    Personen mit einer Auffrischungsimpfung – auch Booster genannt – benötigen keinen zusätzlichen negativen Test.
•    Bei Schüler*innen gilt (außerhalb der Schulferien) weiterhin das Testheft der Schule als Nachweis.  
•    Kinder, die jünger als 6 Jahre alt sind oder noch nicht eingeschult wurden, benötigen keinen Negativnachweis.

Der Grund für die strengeren Regeln ist der seit Tagen steigende Inzidenzwert im Hochtaunuskreis. Er liegt seit mehr als drei Tagen in Folge über 350 je 100.000 Einwohner. Damit greifen die in der Coronavirus-Schutzverordnung des Landes Hessen festgelegten Verschärfungen.

Das Tragen einer medizinischen Maske ist weiterhin für die gesamte Aufenthaltsdauer in allen Teilen der StadtBibliothek Pflicht.
 

 

Jetzt vorbestellbar:
Cover von Ich darf JA sagen - Ich darf NEIN sagen von Anne Badmann
Cover von Ich bin dabei - Ich schütze mich von Anne Badmann
Cover von Jim macht durch von Suzanne Lang
Cover von Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens von Richard David Precht
Cover von Voller Löcher! von Margit Auer
Cover von Das Gedächtnis des Herzens von Jan-Philipp Sendker
Cover von Zu Fuß durch Frankfurt von Annette Friauf
Cover von Unser kostbares Leben von Katharina Fuchs
Cover von Italien von Christian Bonetto
Cover von Was wir verschweigen von Arttu Tuominen
Cover von Böse Philosophen von Philipp Blom
Cover von Die Reise ins Reich von Tobias Ginsburg
Cover von Design für junge Designer*innen von Gudrun Wegener
Cover von Der Geheimbund von Daniel Silva

Wegen Sanierungsarbeiten bleibt die StadtBibliothek von Montag, 14.02. bis Mittwoch, 16.02.2022 geschlossen.
Der Rückgabebriefkasten bleibt geöffnet.


Bitte beachten Sie:

  • Aufgrund der aktuellen Pandemie gelten noch weiterhin Maßnahmen zur Gesundheitserhaltung.

Veranstaltungen

Eine Gesamtübersicht unserer Veranstaltungen finden Sie hier.

Lesecafé Hölderlix

Unser Lesecafé Hölderlix ist ein Ort der Begegnung an dem entspannt bei einer Tasse Kaffee in unseren aktuellen Tageszeitungen und Zeitschriften gelesen werden kann.

Das aktuelle Angebot des Cafés finden Sie hier.

Unsere aktuellen Veranstaltungen:

Freitag, 10. Dezember 2021 00:00

Literatur im Land zeigt Szenarien, die vor unserer Haustür stattfinden und literarische Schauplätze, die unserer Wirklichkeit so sehr ähneln, dass sie auch heute beschrieben werden könnten: Denn ob Krieg oder Bündnis, Widerstand oder Flucht, Zensur oder Freiheit – es gibt Ereignisse, die einzelne Leben, das Land oder die ganze Welt verändern und Fragen aufwerfen, auf die Menschen vor Jahrhunderten Antworten suchten und die uns bis heute nicht loslassen.

So divers wie die thematischen Perspektiven sind auch ihre geografischen Ursprünge: Ob im ländlichen Raum oder in urbanen Zentren, überall sind literarische Spuren zu finden, die es neu zu entdecken lohnt. Dabei verstehen wir Land und Stadt nicht als Widerspruch, denn weder die vorgestellten Autorinnen und Autoren noch die dargestellten Themen sind an regionalen oder nationalen Grenzen orientiert. Vielmehr geht es um das Menschsein in einer Welt.

Literatur im Land ist als Wanderausstellung konzipiert. Sechzehn Ausstellungen zur Literatur und keine gleicht der anderen, weil in jedem Bundesland andere Schriftstellerinnen und Schriftsteller gezeigt werden.

Eintritt frei

Unsere Facebook-Seite Geben Sie uns einen Like.

StadtBibliothek Bad Homburg:
Dorotheenstraße 24
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Öffnungs- & Servicezeiten:

Dienstag - Freitag    11 - 18 Uhr

Samstag                  11 - 14 Uhr

Telefon: 06172/92136-0
Email:
stadtbibliothek@bad-homburg.de 

Weitere Informationen unter: Über uns - StadtBibliothek Bad Homburg

Bild - Hilfeinsel für KinderW-LAN verfügbar

Unsere StadtBibliothek ist mit einem Fahrstuhl und automatisch öffnenden Türen ausgestattet und somit vollkommen barrierefrei.

Wir sind auch ein Mitglied der Hilfeinsel für Kinder-Aktion.

Zweigstelle Ober-Erlenbach:
Burgholzhäuser Straße 2b
61352 Bad Homburg v.d. Höhe

Öffnungs- & Servicezeiten:

Dienstag - Donnerstag   
                          9:30 - 19 Uhr

 

Telefon: 06172/457048 
Email:
stadtbibliothek@bad-homburg.de

Weitere Informationen unter: Über uns - Zweigstelle

E-Bib:

Unsere digitalen Medien finden sie unter Online-Angebote