Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von The Five wird in neuem Tab geöffnet

The Five

das Leben der Frauen, die von Jack the Ripper ermordet wurden
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rubenhold, Hallie
Jahr: 2020
Verlag: München, Nagel & Kimche
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturStandort 2Standort 3StatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Bad Homburg Gruppe: Recht Verbrechen & Justiz Lesewelt: Recht Stockwerk: EG Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

#saytheirnames: Polly, Annie, Elizabeth, Catherine und Mary-Jane Diese fünf Frauen wurden 1888 ermordet. Ihr Tod und noch mehr ihr Leben haben damals kaum jemanden interessiert. Hingegen wurde der unbekannte Täter, dem die Presse den Namen Jack the Ripper gab, mit viel Aufmerksamkeit bedacht. Hallie Rubenhold befreit die fünf ermordeten Frauen aus dem Schatten der Anonymität. In ihren Lebensgeschichten wird eindringlich deutlich, wie hart das Leben als Frau in der Arbeiterschicht zu jener Zeit war und wie katastrophal die Zustände im Armenhaus waren.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rubenhold, Hallie
Jahr: 2020
Verlag: München, Nagel & Kimche
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Recht, Verbrechen & Justiz
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-312-01186-5
Beschreibung: 423 S. : Ill.
Schlagwörter: Armenhaus, Frauen, Mord, Patriarchat
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: The five. The untold lives of the women killed by Jack the Ripper
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch