Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Totentöchter - Die dritte Generation wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Totentöchter - Die dritte Generation

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser DeStefano, Lauren
Jahr: 2011
Verlag: PeP eBooks
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleSignaturStandort 2Standort 3StatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Hessen Gruppe: Lesewelt: Stockwerk: Status: Zum Downloaden Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Rhine ist sechzehn Jahre alt, und wird in vier Jahren sterben. Ein missratenes Genexperiment hat katastrophale Folgen für die Menschheit: Frauen leben nur bis zum zwanzigsten, Männer bis zum fünfundzwanzigsten Lebensjahr. In dieser Welt ist nicht ungewöhnlich, was Rhine passiert: Sie wird entführt und mit dem reichen "Hauswalter" Linden in eine polygame Ehe gezwungen, um möglichst schnell Nachkommen zu zeugen. Rhine präsentiert sich eine glitzernde Welt voller Luxus und Reichtum, eine Welt ohne Freiheit. Gemeinsam mit dem Diener Gabriel plant Rhine ihre Flucht, bevor es zu spät ist.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser DeStefano, Lauren
Jahr: 2011
Verlag: PeP eBooks
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-641-12892-0
Beschreibung: 271 S.
Schlagwörter: Jugendbuch, Anti-Utopie, Gentechnologie, USA, Weibliche Jugend, Zukunft
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Frischer, Catrin
Mediengruppe: eBook