Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Das Landei wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Das Landei

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Beckerhoff, Florian
Jahr: 2011
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleSignaturStandort 2Standort 3StatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Hessen Gruppe: Lesewelt: Stockwerk: Status: Zum Downloaden Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Rob hat alles, was er sich wünscht, eine eigene Werbagentur, ein schickes Auto, ein beeindruckendes Penthouse, nur keine Frau an seiner Seite. Was ist das Geheimnis einer glücklichen Beziehung? Wie haben die das früher gemacht? Die Alten haben sich immer eine von der gleichen Scholle geangelt, erklärt ihm Wirt Willi. Unsinn, denkt Rob, er hat nicht vor vielen Jahren seiner Heimatstadt den Rücken zugekehrt, um ein Landei kennenzulernen. Doch dann trifft er Gabi wieder. Die Tochter seines Mathelehrers, die ihn zu Schulzeiten verpfiffen hat, als er gekifft hat. Auf den ersten Blick hat sie so gar nichts mit seiner Idee von einer Traumfrau zu tun, aber was schert das die Liebe?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Beckerhoff, Florian
Jahr: 2011
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8449-0480-2
Beschreibung: 288 Min.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Alleinstehender, Dorf, Frau, Großstadt, Partnerwahl
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Blomberg, Sebastian; Osterwold, Margrit
Mediengruppe: eAudio