X
  GO
Irmgard Herzog: Jetzt! - gewebt und gewirkt - Ausstellung
Startdatum und Zeit:
Dienstag, 27. November 2018 11:00
Enddatum und Zeit:
Samstag, 23. Februar 2019 14:00
Terminserie:
Einzeltermin
Wichtigkeit:
Normale Priorität
Individuelles Feld 1:
Individuelles Feld 2:
Kategorie:
Ausstellung
Ort:
StadtBibliothek
Beschreibung:

„Textile Verbindungen mit alltäglichen Dingen, die mich berühren: ein Wort, ein Text, eine Landschaft sind Ideengeber für meine Arbeiten. Dabei bewege ich mich im Spannungsfeld zwischen der traditionellen Bildwirkerei und dem Neuen, dem Experimentellen. Die Möglichkeiten, die das Verkreuzen von Kett- und Schußfäden mit den verschiedenen Materialien eröffnen, sind für mich Ansporn und Anreiz. Die dabei entstehenden zahlreichen Öffnungen in der Webtextur sind wesentliche gestalterische Elemente, durch die bei Lichteinfall immer neue Durchblicke und Schatten entstehen. Mich fasziniert außerdem die Verbindung zwischen Texten und textilen Strukturen. Beide haben eine stoffliche Beschaffenheit, eine Struktur, die man mit den Augen erfassen und somit visuelle und gedankliche Verknüpfungen erstellen kann.“

Irmgard Herzog

Ausbildung als Handweberin – In verschiedenen Werkstätten in Deutschland tätig – Intensive Studien im Zusammenhang mit historischen Tapisserien sowie Experimente am Hochwebstuhl in verschiedenen Techniken und mit unterschiedlichen Materialien – Teilnahme an Gruppen- und Einzelausstellungen sowie Kunstfestivals im In- und Ausland – Irmgard Herzog lebt und arbeitet in Frankfurt a.M.

Eintritt: frei

gehört SuperUser Account am Mittwoch, 1. August 2018