Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Je älter desto besser wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Je älter desto besser

überraschende Erkenntnisse aus der Hirnforschung
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pöppel, Ernst; Wagner, Beatrice
Jahr: 2010
Verlag: Gräfe und Unzer <München>
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleSignaturStandort 2Standort 3StatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Hessen Gruppe: Lesewelt: Stockwerk: Status: Zum Downloaden Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Das Älterwerden hat in unserer Kultur kein gutes Image. Zu Unrecht. Denn das Alter hält positive Überraschungen bereit, besonders was die Entwicklung des Gehirns betrifft. Es arbeitet mit zunehmendem Alter immer besser. Man muss es nur richtig verstehen und bedienen. Wie das funktioniert, präsentieren die Autoren in zehn überraschenden Thesen. Jede These beruht auf einem Forschungsbereich von Prof. Ernst Pöppel. Sie zeigt Funktionsweisen des Gehirns, die der Hirnforscher selbst entdeckt hat. Kennt man diese Funktionsweisen, kann man richtig mit ihnen umgehen. Denn erst dann kommen seine Stärken richtig zum Vorschein. So wird das Altern zu einer Bereicherung für das eigene Leben. Bei aller Wissenschaft ist das E-Book spannend und persönlich gehalten. Lebendig und fesselnd beschreibt die Mitautorin Dr. Beatrice Wagner, wie der geniale Hirnforscher zu seinen Erkenntnissen kam. Kleine Übungen führen den Leser dann zu eigenen Erfahrungen und dem richtigen Umgang mit dem eigenen Gehirn.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pöppel, Ernst; Wagner, Beatrice
Jahr: 2010
Verlag: Gräfe und Unzer <München>
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8338-2433-3
Beschreibung: 198 S. Ill.
Schlagwörter: Alter, Hirnfunktion
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: eBook