Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Was tun, sprach Zeus wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Was tun, sprach Zeus

Redewendungen aus der Antike
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wagner, Gerhard
Jahr: 2013
Verlag: Darmstadt, wbg Theiss
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleSignaturStandort 2Standort 3StatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Hessen Gruppe: Lesewelt: Stockwerk: Status: Zum Downloaden Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Das klassische Altertum hat deutliche Spuren in unserer Sprache hinterlassen. Das ist angesichts der immensen Bedeutung der Antike für die europäische Kultur nicht verwunderlich. Die großen Werke der griechischen und lateinischen Literatur haben viele Dichter angeregt, die antiken Mythen nachzuerzählen. Generationen von Schülern wurden geprägt durch die Lektüre von Texten, die seit 200 Jahren als Ausweis klassischer Bildung galten. ²Geflügelte Worte² sind bis heute beliebt und finden zahlreiche Leser. Gerhard Wagner stellt hier - ähnlich wie in seinem Büchlein "Das geht auf keine Kuhhaut" - bekannte Redensarten und Sprichwörter zusammen, die tatsächlich auf die Antike zurückgehen oder auf dem Umweg über die deutschen Klassiker wie Schiller oder Goethe in unsere Sprache gelangten. Auf amüsante Weise und ²ohne den Faden zu verlieren² erklärt der Autor Herkunft und ursprüngliche Bedeutung dieser Redewendungen, die heute meist zum alltäglichen Wortschatz gehören.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wagner, Gerhard
Jahr: 2013
Verlag: Darmstadt, wbg Theiss
E-Medium: content sample opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8062-2816-8
Beschreibung: 159 S. Ill.
Schlagwörter: Deutsch, Etymologie, Phraseologie, Antike, Griechenland <Altertum>, Rezeption, Römisches Reich
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: eBook