Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die letzte Nacht des Boris Gruschenko wird in neuem Tab geöffnet

Die letzte Nacht des Boris Gruschenko

0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2003
Verlag: Frankfurt/Main, Twentieth Century Fox Home Entertainment
Mediengruppe: DVD Spielfilm
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturStandort 2Standort 3StatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Bad Homburg Gruppe: Kult / Klassiker Allen Lesewelt: DVD Stockwerk: EG Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Die letzte Nacht des Boris Gruschenko ist eine Parodie auf die epische russische Literatur, die sich weniger über den Plot respektive die Figuren definiert als über die typischen Allen-Gags und Einzeiler, mit denen er als Autor berühmt wurde. Alles in allem eine höchst vergnügliche Zeitreise in die 70er-Jahre, die sich nicht nur Woody-Allen-Fans zu Gemüte führen sollten.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2003
Verlag: Frankfurt/Main, Twentieth Century Fox Home Entertainment
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Kult / Klassiker, Allen
Suche nach diesem Interessenskreis
Altersfreigabe: 16
ISBN: B-00-64IWRR-Q
Beschreibung: 1 DVD (77 Min.) : farb.
Schlagwörter: Satire
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Allen, Woody; Keaton, Diane; Czarniak, Henry
Originaltitel: Love and death
Fußnote: Sprachen: dt., engl., franz., ital., span.
Mediengruppe: DVD Spielfilm