Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Spiel mir das Lied vom Leben wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Spiel mir das Lied vom Leben

Judith und der Junge von Schindlers Liste
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Krumpen, Angela
Jahr: 2014
Verlag: Herder
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleSignaturStandort 2Standort 3StatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Hessen Gruppe: Lesewelt: Stockwerk: Status: Zum Downloaden Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Als Michael Emge ins KZ kam, war er noch ein Kind. Ein Kind ist auch die Ausnahmegeigerin Judith, als sie mit elf Jahren auf YouTube die Titelmelodie zu Steven Spielbergs Film "Schindlers Liste" findet. Sie beginnt, sich für die Geschichte des Holocaust und seiner Überlebenden zu interessieren. Eines Tages treffen sich Judith und Herr Emge, der als einziges Kind auf der Liste Oskar Schindlers stand und einst selbst Violine spielte. Diese Begegnung wird beide verändern.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Krumpen, Angela
Jahr: 2014
Verlag: Herder
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-451-80273-7
Beschreibung: 145 S.
Schlagwörter: Geschichte, Juden, Jugendbuch, Junge, P²aszow, Rettung, Schindler, Oskar, Erzählen, Geigerin, Konzentrationslager, Mädchen, Überlebender
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: eBook