Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Erlösung in den Weltreligionen wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Erlösung in den Weltreligionen

Religionswissenschaft
0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2008
Verlag: Komplett-Media
Mediengruppe: eVideo
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleSignaturStandort 2Standort 3StatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Hessen Gruppe: Lesewelt: Stockwerk: Status: Zum Downloaden Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Christentum, Judentum und Islam bezeichnen sich als Erlösungsreligionen und meinen damit im Wesentlichen die Befreiung von Leid und Krankheit, von Gefangenheit und Gebundenheit, von Sünde und Tod. Dabei geht es auch um Begriffe wie Ewigkeit, Zeit, Opfer und Mitgefühl. Die unterschiedlichen Fragen der Religionen führen zu unterschiedlichen Antworten, oft als Hoffnung oder Erwartung formuliert. Aber sie kreisen alle um dieselbe Thematik, wie diese Vorlesung eindringlich aufzeigt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2008
Verlag: Komplett-Media
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8312-9641-5
Beschreibung: 61 Min.
Schlagwörter: Glaube, Unterschied, Weltreligion
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: eVideo