Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Okkultismus

Geheimlehren, Geisterglaube, magische Praktiken
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Doering-Manteuffel, Sabine
Jahr: 2011
Verlag: C.H.Beck
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleSignaturStandort 2Standort 3StatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Hessen Gruppe: Lesewelt: Stockwerk: Status: Zum Downloaden Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Okkultismus ist der Glaube an verborgene Kräfte und Mächte, deren Wirken uns Rätsel aufgibt. Dazu zählen Stimmen und Zeichen aus dem Totenreich, Schutzengel und Vampire, Zauberei, Geisterbeschwörung und das Streben nach der Läuterung von Körper, Geist und Seele, um selbst in höhere, "verborgene" Sphären zu gelangen. Sabine Doering-Manteuffel beschreibt anschaulich die unterschiedlichen Phänomene und Praktiken und erklärt, wie sich aus vormodernen Wurzeln wie Wahrsagerei, Magie und Alchemie parallel zur modernen Naturwissenschaft neuheidnische Bewegungen und der heute verbreitete Glaube an esoterische Lehren entwickelt haben.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Doering-Manteuffel, Sabine
Jahr: 2011
Verlag: C.H.Beck
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Beschreibung: 127 S. Ill.
Schlagwörter: Einführung, Okkultismus
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: eBook