Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Schwarzbuch Esoterik wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Schwarzbuch Esoterik

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Caberta, Ursula
Jahr: 2011
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleSignaturStandort 2Standort 3StatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Onleihe Hessen Gruppe: Lesewelt: Stockwerk: Status: Zum Downloaden Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Ein Leitfaden wider die spirituelle Verwahrlosung der Republik. Aufarbeitung eines unterschätzten gesellschaftlichen Problems. Hilfestellungen, wie man sich gegen offene und subtile Anwerbemethoden wehren kann. Dieses Buch zeigt, welche Gefahren hier für Menschen und gesellschaftliche, demokratische Strukturen schlummern. In den letzten Jahren hat es den Anschein, als seien die so genannten Sekten zu einem gesellschaftlichen Randproblem geworden. Doch der Markt boomt, nach wie vor suchen die Menschen nach einem sinnstiftenden Umfeld, das sie bei den Kirchen nicht mehr finden und verlieren sich in der Esoterik. Insbesondere das Internet ist zu einem spirituellen Supermarkt geworden, unüberschaubar die Zahl der Anbieter, mehr oder weniger subtil ihre Anwerbemethoden. Warum sind wir so empfänglich für Seelenfänger, Wunderheiler und andere vermeintliche Heilsbringer? Ist Esoterik wirklich harmlos? Die Sekten-Expertin Ursula Caberta klärt auf. Hintergründe und Methoden, Gruppen und Netzwerke, Gefahren und Maßnahmen. Mit ihrem Buch liefert sie praktikable Hilfestellung im Umgang mit einem unterschätzten gesellschaftlichen Phänomen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Caberta, Ursula
Jahr: 2011
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783641058692
Beschreibung: 162 S.
Schlagwörter: Esoterik, Neue Religion, Okkultismus, Psychokult, Sekte
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: eBook