X
  GO

Informationen über die Veranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Veranstaltungen je nach Zielgruppe mit unterschiedlichen Farben unterlegen.

           für Kinder

           für Erwachsene

           für alle Altersklassen

           Austellung

 

Gerne können Sie Karten vorbestellen. Dafür gibt es folgende Möglichkeiten:

1. füllen Sie bitte das unten stehende Kontaktformular aus

2. wenden sich während der Öffnungszeiten an die Mitarbeiter der roten Theke im EG oder

3. reservieren Sie Ihre Karten telefonisch vor.


Alle über das Kontaktformular bestellten Reservierungen werden erst am Ende der Öffnungszeiten bearbeitet, sodass Reservierungen, die vor Ort oder via Telefon erfolgen, Vorrang haben. Bitte beachten Sie, dass Veranstaltungen schon ausverkauft sein können. Dies wird bei der jeweiligen Veranstaltung vermerkt.

Veranstaltungen
Zivilcourage gegen Rechtsradikalismus, Hass und Rechtspopulismus im Netz
Startdatum und Zeit:
Montag, 30. November 2020 19:30
Enddatum und Zeit:
Montag, 30. November 2020 21:00
Terminserie:
Einzeltermin
Wichtigkeit:
Normale Priorität
Kategorie:
Erwachsene
Beschreibung:

Online-Vortrag

 

Sarah Gassenmann

Montag, 30.11.2020

19:30–21:00 Uhr

kostenfrei

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.

Populismus, Intoleranz, Vorurteile oder Verschwörungsmythen werden im Netz vielfältig verbreitet und bleiben zu oft unwidersprochen stehen. Wenige politisch extreme Menschen organisieren sich zudem, um gezielt massenhaft Hass zu verbreiten und den Diskurs in eine von ihnen gewünschte Richtung zu steuern. Besonders Rechtspopulisten nutzen digitale Plattformen, um ihre Inhalte zu verbreiten. 

#ichbinhier ist sowohl ein Verein als auch eine Facebook-Gruppe. Die Mitglieder stellen sich mit 45.000 Menschen gegen Hassrede und organisieren sich für eine Verbesserung des Diskurses. Sie solidarisieren sich mit Opfern von Hass und Extremismus und helfen bei gezielten Angriffen.
Sarah Gassenmann, die bei #ichbinhier aktiv ist, erklärt in ihrem Vortrag und im Gespräch die Ursachen und Mechanismen von Hassrede im Internet. Die Zuhörenden erfahren, welche Strategien und Verhaltensweisen dem Hass konstruktiv begegnen können.


In Zusammenarbeit mit der StadtBibliothek Bad Homburg und der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung.

©Privat

gehört SuperUser Account am Dienstag, 15. September 2020
Datenschutz

Datenschutzerklärung:

Die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe setzt die rechtlichen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) um.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bad-homburg.de/datenschutz

Unsere Facebook-Seite Geben Sie uns einen Like.

StadtBibliothek Bad Homburg:
Dorotheenstraße 24
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag

 

11:00 - 18:00 Uhr

Samstag

11:00 - 14:00 Uhr

Telefon: 06172/92136-0
Email:
stadtbibliothek@bad-homburg.de 

Weitere Informationen unter: Über uns - StadtBibliothek Bad Homburg

Bild - Hilfeinsel für KinderW-LAN verfügbar

Unsere StadtBibliothek ist mit einem Fahrstuhl und automatisch öffnenden Türen ausgestattet und somit vollkommen barrierefrei.

Wir sind auch ein Mitglied der Hilfeinsel für Kinder-Aktion.

Zweigstelle Ober-Erlenbach:
Am Alten Rathaus 5
61352 Bad Homburg v.d. Höhe

Öffnungszeiten

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

16:00 - 19:00 Uhr

09:30 - 11:30 Uhr

16:00 - 19:00 Uhr

Telefon: 06172/457048 
Email:
stadtbibliothek@bad-homburg.de

Weitere Informationen unter: Über uns - Zweigstelle

E-Bib:

Unsere digitalen Medien finden sie unter Online-Angebote