X
  GO

Informationen über die Veranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Veranstaltungen je nach Zielgruppe mit unterschiedlichen Farben unterlegen.

           für Kinder

           für Erwachsene

           für alle Altersklassen

           Austellung

 

Gerne können Sie Karten vorbestellen. Dafür gibt es folgende Möglichkeiten:

1. füllen Sie bitte das unten stehende Kontaktformular aus

2. wenden sich während der Öffnungszeiten an die Mitarbeiter der roten Theke im EG oder

3. reservieren Sie Ihre Karten telefonisch vor.


Alle über das Kontaktformular bestellten Reservierungen werden erst am Ende der Öffnungszeiten bearbeitet, sodass Reservierungen, die vor Ort oder via Telefon erfolgen, Vorrang haben. Bitte beachten Sie, dass Veranstaltungen schon ausverkauft sein können. Dies wird bei der jeweiligen Veranstaltung vermerkt.

Veranstaltungen
Rüdiger Safranski: Hölderlin "Komm! ins Offene, Freund!" - Lesung
Startdatum und Zeit:
Mittwoch, 1. April 2020 19:30
Terminserie:
Einzeltermin
Wichtigkeit:
Normale Priorität
Kategorie:
Erwachsene
Ort:
StadtBibliothek
Beschreibung:

Rüdiger Safranski legt zum 250. Geburtstag Friedrich Hölderlins (20.03.2020) eine beachtliche Biografie vor. Packend schildert er das Leben Hölderlins, dieses schwierige, zerrissene Leben: die Mutter, die ihn partout Pfarrer werden lassen will, die Nichtanerkennung seines Dichtertums, obwohl von Schiller gefördert, von Goethe respektiert, die unglückliche Liebe zu Susette Gontard, die Diotima im „Hyperion“, die Hauslehrerstellen, zuletzt in Bordeaux, und dann drei Jahrzehnte im Turm, dem Wahnsinn verfallen, beim Schreinermeister Zimmer in Tübingen, mit Aussicht auf das Neckartal. Friedrich Hölderlin: Als Dichter, Übersetzer, Philosoph, Hauslehrer und Revolutionär lebte er in zerreißenden Spannungen, unter denen er schließlich zusammenbrach. Erst das 20. Jahrhundert entdeckte seine tatsächliche Bedeutung, manche verklärten ihn sogar zu einem Mythos. Doch immer noch ist Friedrich Hölderlin der große Unbekannte.

Rüdiger Safranski, 1945 in Rottweil/Württemberg geboren, studierte in Frankfurt am Main und in Berlin Philosophie, Germanistik und Geschichte. Bekannt wurde Safranski durch seine Biografien über Arthur Schopenhauer und Martin Heidegger. Im Januar 2002 übernahm er zusammen mit Peter Sloterdijk die Moderation des „Philosophischen Quartetts“ im ZDF. Rüdiger Safranski ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung (Darmstadt) und des Pen-Club Deutschland. Ausgezeichnet wurde er u.a. mit dem Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg (2006), dem Ludwig-Börne-Preis (2017) und dem Deutschen Nationalpreis (2018).
Gemeinschaftsveranstaltung von F. Supp’s Buchhandlung/Bollinger Event und StadtBibliothek Bad Homburg.

Eintritt: 15 Euro
Abendkasse: 20 Euro
Vorverkauf nur in F. Supp’s Buchhandlung und über das
Ticketportal Res
ervix (www.reservix.de).

 

 

 

 


Bildmaterial © Rüdiger Safranski

gehört SuperUser Account am Mittwoch, 29. Januar 2020
Reservierungen für Veranstaltungen
Bitte geben Sie auf jeden Fall den Namen der Veranstaltung, den Namen, auf den sie reservieren wollen sowie Ihre Telefonnummer an! Reservierungen ohne Namen können wir leider nicht berücksichtigen.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Nachricht

Datenschutz

Datenschutzerklärung:

Die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe setzt die rechtlichen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) um.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bad-homburg.de/datenschutz

StadtBibliothek Bad Homburg:
Dorotheenstraße 24
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag

 

11:00 - 18:00 Uhr

Samstag

11:00 - 14:00 Uhr

Telefon: 06172/92136-0
Email:
stadtbibliothek@bad-homburg.de 

Weitere Informationen unter: Über uns - StadtBibliothek Bad Homburg

Bild - Hilfeinsel für KinderW-LAN verfügbar

Unsere StadtBibliothek ist mit einem Fahrstuhl und automatisch öffnenden Türen
ausgestattet und somit vollkommen barrierefrei.

Wir sind auch ein Mitglied der Hilfeinsel für Kinder-Aktion.

Während unserer Öffnungszeiten steht Ihnen kostenloses W-LAN zur Verfügung.

Zweigstelle Ober-Erlenbach:
Am Alten Rathaus 5
61352 Bad Homburg v.d. Höhe

Öffnungszeiten

Dienstag & Donnerstag 16:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 09:30 - 11:30 Uhr

 

Telefon: 06172/457048 
Email:
stadtbibliothek@bad-homburg.de

Weitere Informationen unter: Über uns - Zweigstelle

E-Bib:

Unsere digitalen Medien finden sie unter Online-Angebote