X
  GO

 

 

Die Tür öffnet sich wieder

 

Die Bücherdurststrecke in Ober-Erlenbach hat ein Ende. Die Bücherei hat wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet.

Natürlich wird auch hier auf Abstand und Hygiene geachtet, dies sollte jetzt soweit von allen eingeübt sein, sodass ein geordneter Bibliotheksablauf möglich sein sollte.

Die Besucherzahl ist auf drei Personen begrenzt, Mitglieder eines Hausstands dürfen zusammen eintreten.

 

 Weitere Informationen finden Sie unter Corona-Infos. 

 

Medien finden

Die Pianistin
Clara Schumann und die Musik der Liebe ; Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Rygiert, Beate
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Aufbau
Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleSignaturStandort 2Standort 3StatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Bad Homburg Gruppe: Unterhaltung Rygi Biografie Lesewelt: Literaturwelt Stockwerk: EG Status: In Einarbeitung Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Leipzig 1835: Die 16-jährige Clara Wieck, ein musikalisches Wunderkind, bietet ihrem Vater die Stirn, als er ihr die Freundschaft mit dem Komponisten Robert Schumann verbieten will. Fünf Jahre später können die Liebenden endlich heiraten und Clara wird eine berühmte Pianistin.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Rezensionen
Details
Verfasser: Rygiert, Beate
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Aufbau
Systematik: Unterhaltung
ISBN: 978-3-7466-3648-1
Beschreibung: 453 S.
Schlagwörter: Musik
Mediengruppe: Buch