Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Montag, 26. Juni 2017
   
           

Während der Öffnungszeiten 
erreichen Sie uns

telefonisch: 
06172/92136-0 

per E-Mail: 
stadtbibliothek@bad-homburg.de 

Kontakt & Anfahrt


Fernleihbestellung:

Schicken Sie uns hier Ihre Fernleihbestellung.
Bitte geben Sie Ihren Namen, Ausweisnummer und die Telefonnummer an, unter der wir Sie am besten erreichen können.

 

Ihre Kontaktdaten

Ihre Nachricht


Was ist Fernleihe und wie funktioniert sie?

Die Fernleihe versorgt Sie mit Literatur, die nicht in der StadtBibliothek Bad Homburg vorhanden ist.
Sie dient der Fort- und Weiterbildung, Ausbildung, Lehre und Forschung, Schule, Beruf und Studium.
Rechtsgrundlage ist die „Leihverkehrsordnung für die Bundesrepublik Deutschland (LVO)“.


Was wird nicht über die Fernleihe bestellt?

Lieferbare Titel, die für unter 15 Euro im Buchhandel erhältlich sind, Neuerscheinungen, die weniger als 6 Monate auf dem Markt sind, Loseblattausgaben, ungebundene Zeitschriftenhefte und Zeitschriftenbände, Unterhaltungs- und Hobbyliteratur.

Für CD-ROMs, Videos, DVDs und ähnliche Medien kann es Einschränkungen geben. 
Über die Entleihbarkeit entscheidet die besitzende Bibliothek.


Welche Angaben werden für eine Bestellung benötigt?

Bücher:
Vollständige bibliografische Angaben wie Autor, Titel, Erscheinungsort, Verlag, Jahr, ISBN.

Zeitschriftenartikel:
Autor und Titel des Artikels, Name der Zeitschrift, Jahrgang und Seitenzahl.

Wir können in der Regel vorab recherchieren, in welcher Bibliothek der gesuchte Titel vorhanden ist und die Bestellbarkeit der Titel überprüfen.


Wo wird bestellt?

Ihren Bestellwunsch können Sie persönlich bei uns in der StadtBibliothek abgeben.
Benutzen Sie dazu bitte das Formular auf dem Flyer zur Fernleihe.
Gerne können Sie auch über das Formular auf dieser Seite Ihre Bestellung aufgeben (siehe oben).
Oder senden Sie uns eine E-Mail an fernleihe@bad-homburg.de mit Angabe Ihrer Leseausweisnummer.


Was kostet die Fernleihe?

Für die Bearbeitung jedes bestellten Titels wird eine Gebühr von 1,50 € erhoben.


Wann wird geliefert?

Bestellungen innerhalb des Deutschen Leihverkehrs können unterschiedlich viel Zeit in Anspruch nehmen. 
Rechnen Sie mit ca. 2–6 Wochen.


Wie lange können Sie Bücher ausleihen?

In der Regel 4 Wochen. Die verleihende Bibliothek kann Ausleihbeschränkungen, z.B. verkürzte 
Leihfrist oder die Einsicht nur in den Räumen der StadtBibliothek, festlegen.


Bitte beachten Sie:

Fernleihmedien werden von uns nach Ablauf der Leihfrist gemahnt. Bitte denken Sie daher an die rechtzeitige 
Rückgabe oder Verlängerung Ihrer Medien bei den Bibliotheksmitarbeitern!


Bücher- und Zeitschriftensuche:


Karlsruher Virtueller Katalog:
Ein Meta-Katalog zum Nachweis von mehr als 500 Millionen Medien in Katalogen weltweit
http://www.ubka.uni-karlsruhe.de/kvk.html


Katalog der ZDB:
Die Zeitschriftendatenbank ist die weltweit größte Datenbank für Zeitschriften, Zeitungen usw.
Sie enthält nicht nur Printwerke, auch Titel elektronischer Zeitschriften sind verzeichnet.
http://dispatch.opac.dnb.de/DB=1.1/HTML=Y/




Leihverkehrsordnung

Aktuelles   |   Medien finden   |   Angebot   |   Veranstaltungen   |   Kinder & Jugendliche   |   Über uns   |   Downloads   |   Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH